Krebs ist heilbar – Dank der Blushwood-Tree Frucht

Kürzlich bin ich durch ein Youtube-Video auf eine Frucht gekommen, die ein Wirkstoff enthält, mit dem Tumore/Krebs innert wenigen Minuten abgetötet werden können. Australische Wissenschaftler haben eine Frucht entdeckt, welche in Tierversuchen ca. 75 Prozent der Tumore abtötet. Die Tumore wurden endgültig abgetötet und sind nicht mehr zurückgekommen! Diese Frucht hat sich allerdings auch bei Menschen mit Tumoren als sehr erfolgreich erwiesen.

Den Link zu einem Artikel über diese Frucht gibts hier:

http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/regenwaldfrucht-kann-krebs-in-minuten-toeten-901853447451.php

blushwood
Fountains Blushwood – Fontainea picrosperma

Nachdem ich diesen Link in einer Facebook-Gruppe gepostet habe, bemerkte ein Mitglied der Gruppe, dass diese Frucht, oder der Extrakt dieser Frucht, nirgendwo in Europa gekauft werden kann. Es gibt einige Spekulationen darüber, dass die Pharmaindustrie dahinter stecken könnte, weshalb diese Frucht oder der Extrakt dieser Frucht (noch) nicht in Europa zum Verkauf angeboten wird. Könnte durchaus sein. Der Wirkstoff der Blushwood-Tree Frucht ist sehr effektiv. Strahlen- und Chemotherapien würden bei Patienten nicht mehr nötig sein, wenn diese Frucht, bei der Stelle wo der Tumor sich befindet gespritzt werden würde. In Grossbritanien gibt es ein Gesetzt, das verbietet, krebskranke Patienten mit alternativen Methoden zu heilen. Der Autor dieses Blogartikels geht detailierter auf die Sache ein.

Nachdem ich die Kommentare der Mitglieder der Facebookgruppe gelesen habe ist mir der Gedanke gekommen, einige Formulierungen in den Ho’oponopono-Fragebogen zu nehmen und anschliessend ein 14-Schritte Ho’oponopono nach Morrnah Simeona machen, in Zusammenhang mit der Pharmaindustrie, diesen Facebook-Kommentaren und diesem Blogartikel.

Morrnah’s 14-Schritte Ho’oponopono in dieser Situation

Die Hawaiianerin Morrnah Simeona hat uns ein ganz besonderes Verfahren zur Verfügung gestellt, nähmlich das 14-Schritte Ho’oponopono Verfahren, mit dem Probleme und Blockaden aller Art gelöst werden können. Mehr darüber erfährt ihr an dieser Stelle. Dieser Beitrag wendet sich an Alle, die das 14-Schritte Ho’oponopono nach Morrnah Simeona bereits kennen und anwenden.

Vielleicht spürt man in sich das Gefühl, dass man in dieser Situation etwas tun möchte. Die folgenden Formulierungen sind einige Beispiele für den Ho’oponopono-Fragebogen, an denen man sich orientieren kann:

„Meine Involvierung dass in Europa alternative Heilmethoden nicht unterstützt werden, und dass die „Blushwood“-Frucht nicht in Europa verkauft wird, die Ursachen dass ich mich aufrege, wenn ich lese, dass alternative Heilmethoden verboten sind, und dass man diese Frucht erst einsetzen möchte, nachdem man eine Strahlentherapie durchgeführt hat an einem Patienten, die Ursachen dass ich mich aufrege darüber, dass die Blushwood-Tree Frucht kaum irgendwo gekauft werden kann…“

Habt ihr weitere Formulierungen, die ihr alle wissen lassen möchtet? Dann schreibt doch unten einen Kommentar. Ich würde mich darüber freuen 🙂

Das 14-Schritte Ho’oponopono nach Morrnah Simeona kann bei Pacifica Seminars erlernt werden, durch ein Seminar oder durch ein Heimkurs. Ich kann es sehr empfehlen in allen Bereichen des Lebens 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s